Staycation: Urlaub zuhause

Staycation

Urlaub zuhause, der sogenannte “Staycation” (engl. Wortverbindung aus stay=bleiben, vacation=Urlaub) wird immer beliebter. Egal ob nur ein Wochenende oder ausgedehnter Urlaub auf Balkonien – eine Staycation sollte vorbereitet sein. Auch ein paar verregnete Tage sind Grund genug für einen Kurzurlaub daheim. Sex und Liebe dürfen natürlich bei einer gemeinsamen Staycation nicht fehlen. Erotik und Zweisamkeit sind die besten Mittel, um den Alltag hinter sich zu lassen. Was Ihr für eine gelungene Staycation benötigt, erfahrt Ihr jetzt hier.

Staycation – Ein Plan muss her

Wie jeder Urlaub muss auch der Staycation geplant werden. Je mehr Ihr im Voraus plant, desto schöner wird Eure gemeinsame Staycation. Beginnt damit ein vernünftiges und realistisches Budget für den Urlaub zu Hause einzuplanen. Essen bestellen sowie ausgehen kosten Geld, auch in der eigenen Stadt. Es gibt ebenfalls ein paar Dinge, die Ihr während Eures Urlaubs zuhause nicht tun solltet. Hier findet Ihr die wichtigsten Do’s und Dont’s, damit Eure Staycation gelingt.

Urlaub zuhause: Checkliste mit den wichtigsten Tipps, Bild der Checkliste

Checkliste für Eure Staycation:

✔ Kein Smartphone, keine E-Mails – nur in Notfällen
✔ Kein Computer, Internet, Fernsehen oder Videospiele – unnötige Ablenkung
✔ Bloß keine Arbeit von zuhause – Kopf ausschalten
✔ Wäsche und Hausputz vorher machen – mehr Zeit für Entspannung
✔ Keine Termine vereinbaren – nehmt Euch Zeit für Euch selbst
✔ Budget einplanen – habt Ihr das nötige Kleingeld zum Ausgehen?
✔ Aktivitäten (Restaurant, Theater etc.) im Vorhinein buchen
✔ Essen einkaufen – es darf ruhig etwas Ausgefallenes sein

Damit ihr die Seele richtig baumeln lassen könnt, befreit Euch von Euren technischen Spielereien, wie Handy und Laptop. So lauft Ihr nicht Gefahr stressige Nachrichten von der Arbeit zu bekommen. Macht den Hausputz und die Wäsche bevor Ihr Eure gemeinsame Staycation antretet. So würdet Ihr es auch vor einem Urlaub in der Ferne machen. Steht das Budget, sind die Handys ausgeschaltet und der Haushalt ist getan? Dann fehlen nur noch die passenden Ideen für eine entspannte und sinnliche Urlaubszeit daheim.

urlaub zuhause: Bild von Paar in Bett beim Pizza Essen

Die 5 besten Ideen für Euren Urlaub zuhause

  1. Romantisches Picknick: Ab ins Grüne! Stellt Euch ein paar Leckereien und aphrodisierende Gaumenfreuden zusammen, die Ihr selber kreiert oder Euch einfach ins Haus bestellt. Ein schöner Park oder eine Wiese unter blauem Himmel, wird dann zu Eurem romantischen Paradies, wo Ihr gemeinsam einen sonnigen Nachmittag verbringt. Regnet es? Kein Problem! Verwandelt Euer Wohnzimmer in eine Picknickwiese. Legt eine Decke sowie ein paar Kissen auf den Boden und sorgt mit Kerzenschein und Musik für ein unvergessliches Date.
  2. Tourist in der eigenen Stadt: Entdeckt Eure eigene Stadt als Touristen. Geht auf eine Free-Walking Tour, sucht Euch Bars und Restaurants in denen Ihr noch nie gewesen seid. Events, Museen und Theater bieten durch das ganze Jahr jede Menge Gelegenheit für kurzweiligen Spaß. Kommt Ihr aus Berlin? Dann entdeckt die 15 besten erotischen Orte während Eures Staycation. Informationen zu ähnlichen Orten und Events findet Ihr sicher auch online für Eure Region. 
  3. Home-Spa: Gönn Dir! Verwöhnt Euch und sorgt für entspannte zweisame Momente in Eurem eigenen Home-Spa. Nehmt Euch bewusst Zeit dafür, Euch gegenseitig zu massieren. Schummriges Licht und entspannende Musik sorgen für die passende Atmosphäre. Mit pflegenden Massageölen streichelt und massiert Ihr die Haut Eures Partners und verwöhnt dessen gesamten Körper. Anschließend könnt Ihr bei einem entspannten Bad, angereichert mit einem Badezusatz, gemeinsam kuscheln. Bild von Paar, das im Bett kuschelt
  4. Spritztour ins Blaue: Ein Bett im Kornfeld, Sex on the Beach oder einfach nur tief drin im Wald – schnappt Euch das Auto, ein Boot oder schwingt Euch auf Euer Fahrrad. Macht eine Tour durch die Natur in Eurer Umgebung. Die frische Luft und der Tapetenwechsel befreien den Geist und wirken anregend. Habt Ihr Lust auf ein Quickie im Freien, dann tut es einfach. Die passende Inspiration rund um das Vergnügen im Freien findet Ihr in unseren Artikeln Outdoor-Sex und Sex im Auto.
  5. Zeit zum Entdecken: Nutzt die freie Zeit daheim, um Euch in Eurem gemütlichen Nest auszutoben. Nutzt zum Beispiel ein regnerisches Wochenende für lange Vorspiele mit intimer Zweisamkeit. Entdeckt Eure Körper auf neue Weise und probiert neue Dinge beim Sex aus. Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Bondage? Oder probiert neue Sexstellungen verbunden mit einem Sextoy.

Staycation – für Abwechslung sorgen

Massage für Eure Staycation

Spa-Atmosphäre genießen
Entspannt bei einem heißen Bad, das mit einem duftenden Badezusatz die Sinne belebt. Oder sorgt mit entspannenden Massagen für besondere Momente. Die richtigen Massageöle und ein Massagestein lösen tiefgehende Verspannungen des Alltags.

Erotische Spiele im Urlaub zuhause

Lust auf ein Spiel?
Urlaub zuhause ist die ideale Möglichkeit, mal wieder ein paar Spiele hervorzukramen. Spielt zusammen und lernt Euch dabei noch besser kennen. Mit diesen erotischen Spielen werden Eure gemeinsamen Sommerabende noch sinnlicher und Winterabende noch heißer.

Sex Life Challenge für Urlaub zuhause

Raus aus der Routine!
Diese Challenge der besonderen Art liefert viel Inspiration und gibt Euch die Chance, Eure Körper noch besser kennenzulernen. Lasst Euch 14 Tage lang von AMORELIE anregen, überraschen, verführen – und zelebriert Eure Leidenschaft während Eurer Staycation!

 

Empfehle den Artikel weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.